Verbandsgemeinde-Feuerwehr-Tag verschoben

Auch uns hat die Coronakrise leider zu einer traurigen Entscheidung gezwungen. Schweren Herzens müssen wir den Verbandsgemeinde Feuerwehrtag, der für den 9.5.-10.5.2020 geplant war, auf unbekannte Zeit verschieben.

Eure und unsere Gesundheit hat die höchste Priorität und deshalb ist es wohl in jedermanns Interesse, dass wir unseren 112. Geburtstag mit einem schönen Fest zu unbeschwerterer Zeit nachholen.

Wir hoffen, dass der Verbandsgemeinde-Feuerwehrtag noch im Herbst diesen Jahres stattfinden kann.

Bis dahin sagen wir:

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

In diesem Sinne, bleibt alle gesund!

Eure Freiwillige Feuerwehr Rheinbreitbach und der Förderverein St.Florian der Freiwilligen Feuerwehr Rheinbreitbach

2020/11 B1.05 – unklare Rauchentwicklung

Am 19.5.2020 um 11:47 Uhr wurden wir zu einer unklaren Rauchentwicklung alarmiert. Wir fanden ein etwas groß geratenes Nutzfeuer vor. Der Betreiber war bereits dabei, das Feuer zu löschen. Wir haben ihn mit dem Schnellangriff unterstützt und auch die umliegende Vegetation, zum Schutz vor Entzündung, mit Wasser abgedeckt.

 

An dieser Stelle möchten wir noch einmal an die erhöhte Gefahr von Flächenbränden, aufgrund der anhaltenden Trockenheit, erinnern.

Einsatzart: F1  Ausgerückte Fahrzeuge: HLF 20/16 , MTF , TSF-W  FEZ Unkel , PI Linz 

Nachruf

Wir nehmen Abschied und trauern um unseren Feuerwehrkameraden
Hauptfeuerwehrmann Christian Niederkorn
der an 25. März 2020 im Alter von 81 Jahren für immer von uns gegangen ist.
Christian Niederkorn trat 1956 in die Freiwillige Feuerwehr Lünebach, VG Arzfeld ein. 1974 wechselte Herr Niederkorn in die Freiwillige Feuerwehr Rheinbreitbach, der er bis zum Erreichen der Altersgrenze angehörte. Über 42 Jahre stellte er sich uneigennützig, getreu dem Leitspruch “Gott zur Ehr’ – dem nächsten zur Wehr” in den Dienst der Allgemeinheit. Auf Grund seiner besonderen Verdienste um das Feuerlöschwesen wurde er 1981 mit dem “silbernen Feuerwehr-Ehrenabzeichen für 25 jährige aktive, pflichttreue Tätigkeit bei der Feuerwehr” ausgezeichnet. Sein kameradschaftliches Verhalten machte ihn beliebt und anerkennenswert. Auch nach seinem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst hat er sich noch immer mit dem Löschzug Rheinbreitbach verbunden gefühlt und nahm noch regelmäßig an den Aktivitäten der Alterskameraden teil. Christian Niederkorn wird uns fehlen.
Seine Arbeit für die Feuerwehr Rheinbreitbach und für die Allgemeinheit wissen wir zu schätzen.
Wir werden Christian Niederkorn ein ehrendes Andenken bewahren.

Unkel im April 2020

Verbandsgemeinde Unkel
Karsten Fehr
Freiwillige Feuerwehr
Ulrich Rechmann
Löschzug Rheinbreitbach
René Mengo